Anhörungsverfahren zur Brandschutzgesetzgebung

Feuer

Foto: (c) Christophe Papke/Fotolia.com

Im DIvB ist kompetenter Sachverstand vertreten. Bei der Novellierung von Verordnungen sollte dieses Fachwissen eingebracht werden. Das DIvB beteiligt sich bei den Anhörungsverfahren der ARGEBAU und den Bundesländern, um mit seinem Fachwissen zur Verbesserung des vorbeugenden Brandschutzes in geplanten Novellierungen beizutragen.

Das DIvB beteiligte sich bisher bei den folgenden Anhörungsverfahren der ARGEBAU zur MIndBauRL, MVStättV, MVkVO, MBeVO sowie bei Entwürfen zu Gesetzesänderungen der Landesbauordnungen Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein.

Stellungnahme des DIvB zum Entwurf der Landesregierung vom Februar 2014 für ein Gesetz zur Änderung der Landesbauordnung Schleswig-Holstein v. 22. Januar 2009 (PDF Download)

 

Ansprechpartner:

Hermann Hewener, Carsten Wege

Kontakt:  info@divb.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.