Richtlinien

Das DIvB erarbeitet gemeinsam mit Experten im vorbeugenden Brandschutz Richtlinien für die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften im vorbeugenden Brandschutz. Bei vielen Ausbildungsgängen gibt es bisher oft gibt es keine einheitlichen Ausbildungsinhalte. Die Richtlinien sollen Mindeststandards festlegen und somit die Qualität der Ausbildungen sichern. Im August 2013 wurde die erste Richtlinie zur Ausbildung von Fachplanern und Sachverständigen im vorbeugenden Brandschutz veröffentlicht. Weitere Richtlinien sind in Planung.

 

DIvB Richtlinie 100 „Ausbildung Geprüfter Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz und Geprüfter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz“ (PDF Download)

Logo-Unterstützer

DIvB-Logo