Initiativen

Rohrleitungen

Foto: (c) Fotolia.com

Eine Aufgabe des DIvB ist es, die Öffentlichkeit über neue Entwicklungen auf dem Gebiet des vorbeugenden Brandschutzes zu informieren und Stellung zu in der Öffentlichkeit diskutierten Themen und Ereignissen zu beziehen, in denen der vorbeugende Brandschutz eine Rolle spielt.

 

Ein viel diskutiertes Beispiel ist der vorbeugende Brandschutz bei Großprojekten wie dem Berliner Flughafen. Das Desaster um den Berliner Flughafen wird in der breiten Öffentlichkeit dem Brandschutz angelastet. Dabei zeigt sich, dass die Probleme viel tiefer liegen. Mehr Informationen zu den Hintergründen hier: „Berlin, wir haben ein Problem.“ (PDF Download)

 

Auch nach der Brandkatastrophe von Titisee-Neustadt mit 14 Toten wird diskutiert, ob ein besserer organisatorischer Brandschutz das Unglück vermieden hätte. Ereignisse mit breiter öffentlicher Wirkung verändern immer die Sicht auf Aufgaben und Ziele des Brandschutzes. Das DIvB unterstützt sachgerechte Initiativen zur Verbesserung des vorbeugenden Brandschutzes in sozialen Einrichtungen. Mehr Informationen dazu hier: „Konsequenzen..“ (PDF Download)